Veröffentlicht von CareerBuilder Germany am 14 Dezember 2017
Themen: Adventskalender 2017 - Recruiting-Prozess - Candidate Experience | Keine Kommentare

Adventskalender 14. Dezember - Das wünschen sich Kandidaten im BewerbungsprozessDie Kandidaten von heute verhalten sich immer mehr wie klassische Kunden. Genau wie die Customer Journey im Verkauf rückt auch im Recruiting die Candidate Journey immer mehr in den Fokus der Anstrengungen. Wissen Sie, wie potentielle Kandidaten Ihren Bewerbungsprozess erleben - und aus welchen Gründen sie eventuell von einer Bewerbung absehen würden? In unserem Adventskalender-Türchen Nummer 14 wollen wir uns dies heute genauer anschauen. Denn im Rahmen unserer Candidate Journey Studie 2017 haben wir zusammen mit der Macromedia Hochschule in München mehr über die Wünsche der Bewerber herausgefunden.

Kandidaten sind anspruchsvoll.

Immerhin 4 von 10 Kandidaten (39,75%) wünschen sich benutzerfreundlichere Bewerbungsprozesse, für rund die Hälfte der Befragten wäre die aufzubringende Zeit (49,37%) sowie die Übersichtlichkeit der Stellenangebote (53,56%) verbesserungswürdig. Ist der Online-Bewerbungsaufwand zu groß, so hält dies ein Drittel der Kandidaten (33,05%) von einer Bewerbung ab.

Jeder vierte Kandidat ist nicht bereit, mehr als 30 Minuten für einen Bewerbungsprozess aufzubringen. 

Schlechte Bewertungen des potentiellen neuen Arbeitgebers schrecken mehr als die Hälfte der Befragten (54,39%) ab, während immerhin 2 von 10 Kandidaten (21,55%) auch von einer Bewerbung absehen würden, wenn sie sich dazu registrieren müssten.

Lust auf mehr Details?

Jetzt unser kostenloses E-Book zur Candidate Journey Studie 2017 herunterladen!

Zum E-Book

Hinterlassen Sie einen Kommentar