Veröffentlicht von CareerBuilder Germany am 06 März 2019
Themen: Events - Broadbean - Mitarbeiterempfehlungen - Stellenanzeigen | Keine Kommentare

talentpro_mar19_843x474Die TALENTpro, das Recruiting Expo-Festival in München, geht in die zweite Runde. Am 13. und 14. März treffen sich Recruiter, Employer Branding Experten, HR-Influencer und Personalverantwortliche aus ganz Deutschland, um sich über die neuesten Trends zu informieren. CareerBuilder Germany ist in diesem Jahr auch dabei im Zenith München an Stand H.16. 

Multi-Channel Recruiting: Schicken Sie Ihre Stellenanzeige auf Reisen

Am Anfang steht die Stellenanzeige... Denn sie ist nach wie vor das perfekte Format, um kurz und knapp zu beschreiben, was Bewerber von Ihrem Unternehmen erwarten düfen – und was sie mitbringen sollen. Es lohnt sich also, dem Recruiting-Klassiker (wieder) mehr Aufmerksamkeit zu schenken, um dann mit Reichweiten-Verstärkern die Schubkraft zu erhöhen. Und hier beginnt die Reise in die verschiedenen Recruiting-Kanäle: Multi-Channel Recruiting holt (potenzielle) Bewerber da ab, wo sie sich aufhalten. Smarte Tools helfen dabei, dieses Konzept mit überschaubarem Aufwand umzusetzen.

Broadbean Job Distribution: Mehr Reichweite mit wenigen Klicks

Zwei Dinge sind in (fast) jeder Personalabteilung knapp: Zeit und Geld. Job Distribution hilft dabei, Stellenanzeigen in kurzer Zeit auf zahlreichen Job-Plattformen zu veröffentlichen. Mit einfachen Reporting-Möglichkeiten erhalten Recruiter Einblicke in die Performance der einzelnen Quellen und können so Recruiting-Budgets optimal einsetzen. Auch das Management von Bewerbungen ist problemlos möglich - in Broadbean selbst oder über die Anbindung bestehender ATS-Systeme. 

Treffen Sie die Experten von Broadbean auf unserem Messestand H.16 auf der TALENTpro!

SocialReferral: Die Netzwerke von Mitarbeitern nutzen

"Mitarbeiter werben Mitarbeiter"-Programme sind nicht neu. Neu ist die Art und Weise, wie Tools wie SocialReferral den Multiplikator-Effekt von Social Media für Employer Branding und Recruiting nutzbar machen. Inhalte wie Corporate News oder Stellenanzeigen werden gebündelt und zentral zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter können diese so einfach mit ihrem Netzwerk teilen und sammeln Punkte für ihre Aktivitäten, die später in Prämien umgewandelt werden können. Über Dashboards und Reports behalten Recruiter den Überblick über die Empfehlungsanktivitäten der Belegschaft. 

Hello To Hire™: Von der Ausschreibung bis zur Einstellung

Think global – act local. CareerBuilder vereint lokale Perspektive und Expertise mit der Schlagkraft eines internationalen Netzwerks. Und CareerBuilder denkt weiter: Mit SocialReferral und Broadbean Job Distribution greift CareerBuilder auch in Deutschland bereits das globale Unternehmensziel auf, unter der Trademark Hello To Hire™ Lösungen für den gesamten Recruiting-Prozess vom Erstkontakt bis zur Einstellung anbieten zu können.

Sie möchten mehr erfahren über Multi-Channel Recruiting mit CareerBuilder? Besuchen Sie uns auf der TALENTpro! 

Hinterlassen Sie einen Kommentar