Arbeitgeber-Magazin: Arbeitsrecht

Wie ein Arbeitszeugnis professionell Zeugnis gibt

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Gastbeiträge, Arbeitsrecht, Kommunikation | Keine Kommentare

Ein Gastbeitrag der Haufe-Gruppe

Ein Arbeitszeugnis gehört zu den wichtigsten Dokumenten in Bewerbungsverfahren. Es gibt ausführlich Aufschluss über die Tätigkeitsbereiche eines Arbeitnehmers. Es veranschaulicht so, in welchem Kontext sich jemand welche Kompetenzen erschlossen hat. Wie ist ein professionelles Arbeitszeugnis aufgebaut - was sollte es enthalten und was darf in einem solchen Zeugnis nicht enthalten sein?

...weiter lesen

Low Performer: Kann Faulheit bestraft werden?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsalltag, Mitarbeiterführung, Arbeitsrecht | 1 Kommentare

Sie kosten Zeit, Geld und Nerven: Mitarbeiter, die unterdurchschnittliche Leistungen erbringen und dabei nicht mehr oder besser arbeiten wollen, als sie eigentlich könnten. Doch solche sogenannten Low Performer sind nur schwer zu überführen. Sehr zum Ärgernis vieler Unternehmen, denn Faulenzer können den Betriebsablauf massiv stören und wirtschaftliche Schäden verursachen. „

...weiter lesen

Mitarbeiterrechte im Homeoffice: Worauf müssen Arbeitgeber achten?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Mitarbeiterbindung, Employer Branding | Keine Kommentare

Ein Interview mit Katharina Schumann.

Rund 85 Prozent der Arbeitnehmer wünschen sich mehr Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung und würden deshalb gerne regelmäßig die Möglichkeit nutzen, von zu Hause aus zu arbeiten. Die Gründe sind vielfältig: So finden 41,3 Prozent der Mitarbeiter, dass sie durch das Arbeiten im Homeoffice Familie und Beruf besser

...weiter lesen

Aushangpflichtige Gesetze - Worauf kommt es an?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Gastbeiträge | Keine Kommentare

Auch in Zeiten der Internet-Moderne und der papierlosen Verwaltung gibt es immer noch Gesetze, für die der Gesetzgeber vorgeschrieben hat, dass diese in Betrieben mit Arbeitnehmern für alle sichtbar in physischer Form ausgehängt werden müssen. Vom Gesetzgeber sind dabei die Gesetze, für die diese festen Regeln und Formen gelten, genau bezeichnet. Wenn ein Betrieb bzw. Arbeitgeber dieser Auflage nicht erfüllt, kann es zu einer Bestrafung in Form von Bußgeldern kommen.

...weiter lesen

HR-Glossar: Zeitarbeit

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Glossar, Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt | Keine Kommentare

Zeitarbeit (auch Leiharbeit oder Arbeitnehmerüberlassung) beschreibt ein Arbeitsverhältnis, in dem Arbeitnehmer („Leiharbeiter“) gegen ein Entgelt und für eine bestimmte Zeit von einem Zeitarbeitsunternehmen („Verleiher“) einem anderen Arbeitgeber („Entleiher“) überlassen wird.

In Deutschland bildet das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) die gesetzliche Grundlage.

...weiter lesen

Alltagswissen fürs Büro

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Arbeitsalltag | Keine Kommentare

Dürfen Mitarbeiter ihr Handy im Büro aufladen? Gibt es Hitzefrei auch im Büro? Und wie ergonomisch vorteilhaft sollte ein Arbeitsplatz gestaltet sein? Wir haben Fachanwältin für Arbeitsrecht Katharina Schumann aus der Kanzlei Lehner und Kollegen in München gefragt, worauf Arbeitgeber im Büroalltag unbedingt achten sollten.

...weiter lesen

Digitalisierung: Frei und selbstbestimmt arbeiten

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Mitarbeiterführung, Arbeitsrecht, Mitarbeiterbindung | Keine Kommentare

Ein Gastbeitrag von Christiane Flüter-Hoffmann

Von zehn großen Megatrends betreffen sieben allein das Thema Digitalisierung, von A wie „Always on - 24/7“ über I wie Industrie 4.0 und Information als Produktionsfaktor und Informationsflut durch Big Data bis Z wie Zahlungsverkehr online. Der Trend setzt sich auch langsam in den Unternehmen in Deutschland durch: Immerhin fast 60 Prozent haben das

...weiter lesen

Stellenausschreibung nach AGG – Teil 2

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Stellenanzeigen, Kandidatenansprache | Keine Kommentare

Ein Interview mit Arbeitsrechtsexpertin Katharina Schumann 

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) soll Arbeitnehmer vor „Benachteiligungen aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität“ schützen. Doch was bedeutet dies für Arbeitgeber und Personaler

...weiter lesen

Das Mindestlohngesetz: Fluch oder Segen?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt, HR Management & Strategie | 1 Kommentare

Ein Interview mit Arbeitsrechtsexpertin Katharina Schumann.

Seit Beginn des Jahres haben Arbeitnehmer in Deutschland gesetzlichen Anspruch auf einen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Arbeitsstunde. Doch was hat sich seitdem auf dem Arbeitsmarkt tatsächlich geändert? Welche Unternehmen und Tätigkeitsbereiche sind von dem neuen Gesetz betroffen, gibt es Ausnahmeregelungen und

...weiter lesen

Urteil: Eine Kündigung zum „nächstmöglichen Termin“ ist zulässig.

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Arbeitsalltag, Kommunikation | Keine Kommentare

Eine Kündigung ist auch ohne Nennung des konkreten Beendigungsdatums dann hinreichend bestimmt, wenn der Arbeitnehmer die Kündigungsfrist kennt oder von ihr Kenntnis erlangen kann. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in seinem Urteil vom 10.04.2014 (Az.: 2 AZR 647/13).

In dem vorliegenden Fall erhielt ein Mitarbeiter eines Büromarktes im Juni 2011 ein Schreiben, mit dem das Arbeitsverhältnis

...weiter lesen

Updates per E-Mail erhalten