Arbeitgeber-Magazin: Hr-management-strategie

Sind Roboter die besseren Personaler? Künstliche Intelligenz im Recruiting

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Recruiting-Tipps, HR Management & Strategie, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Die Verstärkung der notorisch überlasteten Personalabteilung heißt Matilda. Hervorragende Kompetenzen beweist die neue Kollegin vor allem im Recruiting. Blitzschnell erfasst und analysiert sie sowohl die Qualifikationen als auch die Stimmungen der Kandidaten, die ihr gerade gegenübersitzen, um dann eine absolut vorurteilsfreie Auswertung zu präsentieren. Das kann sie den lieben langen Tag machen, ohne dabei auch nur ein bisschen müde zu

...weiter lesen

Neu im Chefsessel: Wie verdiene ich mir Respekt?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsalltag, Mitarbeiterführung, HR Management & Strategie | Keine Kommentare

Respekt ist eine knifflige Sache. Das Wort kann ganz differenziert verstanden werden. Vorgesetzte, die sich mit „allen Mitteln Respekt verschaffen“, sind meist solche, die gerne einschüchternd Angst und Schrecken verbreiten. Aber Angst vor der Macht einer übergeordneten Person sollte nicht die Form von Respekt sein, die Sie als neue Führungskraft anstreben. Mitarbeiter hingegen, die die Ansichten ihres Chefs allenfalls respektieren

...weiter lesen

Von Stereotypen und Sandwich-Kandidaten: Die häufigsten Beurteilungsfehler im Bewerbungsgespräch

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Kommunikation, HR Management & Strategie, Vorstellungsgespräche | 1 Kommentare

Das menschliche Gehirn – also auch das eines Recruiters – mag es einfach. Es liebt Routinen, Schubläden, Stereotype, Schemata, Abkürzungen und andere Vereinfachungen, die dabei helfen die Informationsflut um uns herum in überschaubare Bahnen zu lenken. Natürlich haben die unbewussten Denkmuster  auch starken Einfluss darauf, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen und einschätzen. Im Recruiting kann das Fehlentscheidungen nach

...weiter lesen

Was Personaler von den Großen aus dem Silicon Valley lernen können

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Mitarbeiterführung, Mitarbeiterbindung, HR Management & Strategie | Keine Kommentare

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Jörg Knoblauch.

„The biggest risk is not taking any risk.” Dieses Zitat stammt von Mark Zuckerberg, Gründer und CEO von Facebook, einem der wohl bekanntesten Silicon Valley Abkömmlinge. Risiko, Dynamik, das Streben danach schneller und innovativer zu sein als alle anderen, und vor allem ein kontinuierlicher Wettbewerb – das sind nur einige der

...weiter lesen

Fünf einfache Recruiting-Tipps für Nicht-Recruiter

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsalltag, Recruiting-Tipps, HR Management & Strategie | Keine Kommentare

Ein Unternehmen kann nur sich nur dann im Wettbewerb erfolgreich behaupten, wenn es die besten Mitarbeiter beschäftigt. Diese zu finden und von den eigenen Qualitäten als Arbeitgeber zu überzeugen, ist mitunter eine Herkulesaufgabe. Konzerne investieren deshalb immense Summen in ausgefeilte Recruiting- und Employer-Branding-Strategien. Startups und KMUs können davon nur träumen. Doch gerade sie dürfen sich keine

...weiter lesen

Neu im Chefsessel: So kompensieren Sie mangelnde Erfahrungswerte!

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsalltag, Kommunikation, HR Management & Strategie | Keine Kommentare

Ab heute Chef. Wie geht das? "Führung ist zu 80 Prozent Haltung und zu 20 Prozent Methodik", sagt Managementcoach und Berater Frank Stöckler. In dem Fall, müssen sich frischgebackene Führungskräfte nicht allzu viele Sorgen um ihre bis dato noch sehr übersichtliche Chef-Expertise machen. Ist doch alles eine Frage der Einstellung. Wirklich? Kann mangelnde Führungserfahrung tatsächlich durch eine überzeugende

...weiter lesen

Warum es sich lohnt, Positivität als Unternehmenskultur zu etablieren

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsalltag, Gastbeiträge, HR Management & Strategie | Keine Kommentare

Ein Gastbeitrag von Dr. Ilona Bürgel.

Es gibt Zeiten, das ist einfach alles zu viel. Die Freude an Führung und Verantwortung kehrt sich ins Gegenteil. Selbst Menschen und Dinge, die wir sonst mögen, gehen uns auf die Nerven. Ein guter Rat, ein fröhliches Lachen oder gut gemeinte Kommentare sind dann sogar eine Belastung. Am liebsten würden wir den ständig Positiven

...weiter lesen

HR im Wandel: Digitalisierung erfordert Mut zum Wandel

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, HR Management & Strategie, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum der digitale Fortschritt nur zaghaft in den HR-Abteilungen kleiner und mittelständischer Unternehmen Einzug hält. Hier werden Rekrutierungsprozesse trotz vielfältiger digitaler Möglichkeiten noch ganz analog gehandhabt. Das ergab die Studie "Digitalisierung von HR in Europa" von Jacando. Demnach verlangt mehr als jeder dritte Betrieb dieser Größenordnung

...weiter lesen

Selbstreflexion: In 5 Schritten zum besseren Chef

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsalltag, Mitarbeiterführung, HR Management & Strategie | Keine Kommentare

Ein Gastbeitrag von Bartek Kreblewski.

Als Führungskraft sitzen Sie immer zwischen den Stühlen. Abhängig von der Hierarchieebene sind Sie verantwortlich für die Erfüllung der strengen Zielvorgaben und sollen Verbesserungspotenziale im eigenen oder angrenzenden Funktionsbereichen erkennen sowie schnell umsetzen. Sie sollen authentisch, kooperativ und neuerdings auch „transformational“ führen. Sie sollen

...weiter lesen

Interpretation von Lebensläufen in fünf Schritten

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Recruiting-Tipps, HR Management & Strategie, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Als Kernstück der Bewerbung verdient der Lebenslauf besondere Beachtung. Er gibt im Idealfall Aufschluss über die persönliche und berufliche Entwicklung des Kandidaten. In der Regel tabellarisch aufgebaut, scheinen alle wesentlichen Informationen wie Abschlüsse, Funktionen, Arbeitsschwerpunkte oder die Branchenausrichtung im Lebenslauf auf den ersten Blick ersichtlich zu sein. Wie erfolgreich oder innovativ der Bewerber

...weiter lesen

Updates per E-Mail erhalten