Arbeitgeber-Magazin: Hr-technologie-trends

In der Kürze liegt die Würze: Kurzbewerbungen als Zukunftsformat im Mobile Recruiting?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Karriereseite, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Schon seit geraumer Zeit wird das Ende der klassischen Bewerbungsmappe mit ihrem ausführlichem Anschreiben, Lebenslauf und einem Stapel mehr oder weniger wichtigen Referenzen und Zeugnisse prophezeit. Doch der Wandel geht nur langsam vonstatten. Hauptsächlich, weil es Unternehmen schwer fällt, neue Prozesse im Recruiting zu etablieren. Fragt man hingegen die Kandidaten, so würden sich 73 Prozent lieber heute als morgen

...weiter lesen

Personal- und Unternehmensstrategie auf einer Wellenlänge

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Arbeitsalltag, HR Management & Strategie | 1 Kommentare

 

Viele Personalabteilungen werden ihrer Verantwortung innerhalb des Unternehmens nicht gerecht, weil sie ihre Personalstrategie parallel zur Unternehmensstrategie entwickeln. Doch nur durch die Auseinandersetzung mit unternehmerischen Zielen und Visionen und durch die Entwicklung und Umsetzung einer Personalstrategie auf Basis der Unternehmensstrategie kann HR Wertbeiträge zum Unternehmenserfolg leisten.

...weiter lesen

Active Sourcing ohne Inhouse-Ressourcen – so geht’s!

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Recruiting-Prozess, Active Sourcing | Keine Kommentare

Active Sourcing, also die aktive, zielgerichtete Akquise von Kandidaten, ist per se keine Erfindung der Digitalisierung. Headhunter zum Beispiel praktizieren die aktive Personalbeschaffung schon seit vielen Jahren. Allerdings haben sich Mittel und Wege inzwischen stark verändert. Active Sourcing zielt dabei keineswegs nur auf die klassischen Social-Media-Netzwerke ab. Potentielle Kandidaten, ob sie nun bewusst auf Arbeitsplatzsuche sind oder erst Geschmack am Jobwechsel finden müssen, lassen sich über eine Vielzahl von Kommunikationskanälen und Plattformen erreichen.

...weiter lesen

Active Sourcing: Welche Zielgruppen sind offen für Recruiting Chatbots?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Recruiting-Prozess, Active Sourcing | Keine Kommentare

Im Recruiting ist es ein bisschen wie mit dem Berg und dem Propheten. Bleiben die Bewerber aus, machen sich Arbeitgeber selbst auf die Suche nach vielversprechenden Kandidaten. Active Sourcing scheint das gepriesene Allheilmittel gegen die Bewerberflaute zu sein und Personaler fahren dabei schweres digitales Geschütz auf. Semantic Search, Screening- und Matching-Tools, automatisiertes Feedback und Chatbots soweit das Auge reicht. Die Errungenschaften der Digitalisierung sind aus der aktiven Kandidatenansprache nicht mehr wegzudenken. Doch sind sie auch immer zielführend?

...weiter lesen

Datenschutz im Recruiting: Der richtige Umgang mit Bewerberdaten

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Arbeitsrecht, Big Data | 4 Kommentare

Ein Interview mit Arbeitsrechtsexpertin Katharina Schumann.

Drohnen, WikiLeaks, Geheimdienst-Spionage, … Diskussionen und Skandale rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit sind aus den täglichen Nachrichten nicht mehr wegzudenken – und machen auch vor Unternehmen und HR-Abteilungen keinen Halt. Denn mit fast jedem technologischen Fortschritt gehen auch neue Datenschutzrisiken einher. Was müssen

...weiter lesen

HR im Wandel: Digitalisierung erfordert Mut zum Wandel

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, HR Management & Strategie, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum der digitale Fortschritt nur zaghaft in den HR-Abteilungen kleiner und mittelständischer Unternehmen Einzug hält. Hier werden Rekrutierungsprozesse trotz vielfältiger digitaler Möglichkeiten noch ganz analog gehandhabt. Das ergab die Studie "Digitalisierung von HR in Europa" von Jacando. Demnach verlangt mehr als jeder dritte Betrieb dieser Größenordnung

...weiter lesen

Mit Social Media Chatbots auf Kandidatensuche

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Social Media, Active Sourcing | Keine Kommentare

Manuelles Active Sourcing ist zeitaufwändig. Gleichzeitig sind gerade die passiv suchenden Kandidaten für schwer zu besetzende Positionen oft besonders vielversprechend. Social Media Chatbots wie inga. erleichtern das Active Sourcing, indem sie Prozesse automatisieren, objektiv bewerten und die Candidate Experience verbessern.

...weiter lesen

HR mit VR: Wie Virtual Reality das Personalmarketing nach vorne bringt

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Recruiting-Tipps, Employer Branding | Keine Kommentare

Der riesige Roboterarm greift die noch nackte Karosserie und schwenkt sie nur wenige Zentimeter über seinen Kopf hinweg. Instinktiv duckt sich der Bewerber. Gabelstapler flitzen an ihm vorbei und kreuzen unablässig wie in einem Pac-Man-Spiel durch das Gewirr von Fahrbahnen in der mächtigen Fertigungshalle. Das Presswerk hinter ihm dröhnt, links und rechts zischen Schweißgeräte und sprühen Funken. Jetzt verschwindet die Karosserie in einem überdimensionalen

...weiter lesen

Interview: Künstliche Intelligenz im Personalwesen. Wo stehen wir, Herr Dennes?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Textkernel, Candidate Experience | Keine Kommentare

Maschinen sichten Datenbanken, durchforsten Lebensläufe und kommunizieren mit Bewerbern. Wie verändert Künstliche Intelligenz das Personalwesen? Ein Interview mit Ralph Dennes, Managing Director DACH bei Textkernel.

...weiter lesen

Textkernel Jobfeed Report: Der virtuelle Arbeitsmarkt in Deutschland

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Studien, Textkernel, Arbeitsmarkt | Keine Kommentare

Ist die Digitalisierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt angekommen? Dieses spannende Thema ist nur eines von vielen, die im jährlichen Report von Jobfeed, der Big Data Jobplattform von Textkernel beleuchtet werden. Für die vorliegende Erhebung wurden alle Stellenanzeigen, die im Jahr 2018 online veröffentlicht wurden, unter die Lupe genommen und nach Faktoren wie Bundesland, Branche, Berufsgruppe und Arbeitgeber analysiert.

...weiter lesen

Updates per E-Mail erhalten