Arbeitgeber-Magazin: Recruiting-prozess

Active Sourcing: Welche Zielgruppen sind offen für Recruiting Chatbots?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Recruiting-Prozess, Active Sourcing | Keine Kommentare

Im Recruiting ist es ein bisschen wie mit dem Berg und dem Propheten. Bleiben die Bewerber aus, machen sich Arbeitgeber selbst auf die Suche nach vielversprechenden Kandidaten. Active Sourcing scheint das gepriesene Allheilmittel gegen die Bewerberflaute zu sein und Personaler fahren dabei schweres digitales Geschütz auf. Semantic Search, Screening- und Matching-Tools, automatisiertes Feedback und Chatbots soweit das Auge reicht. Die Errungenschaften der Digitalisierung sind aus der aktiven Kandidatenansprache nicht mehr wegzudenken. Doch sind sie auch immer zielführend?

...weiter lesen

Pflegefachkräfte erfolgreich im Ausland rekrutieren: Neues Beratungsangebot von CareerBuilder und Mondial Expert

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Die Situation in der Pflegebranche ist prekär. Bereits 2017 gab es in Deutschland 70 Prozent mehr Pflegebedürftige als noch zu Beginn des Jahrtausends. Das Personal reicht bei weitem nicht aus, um den stetig steigenden Bedarf zu decken. Laut dem Institut der deutschen Wirtschaft in Köln könnte die Versorgungslücke im Pflegebereich bis 2035 insgesamt auf knapp 500.000 Fachkräfte anwachsen. Pflegeeinrichtungen sind gezwungen, nicht erst langfristig eine Lösung für dieses Problem zu finden und richten ihr Augenmerk zunehmend auf Personal aus Drittstaaten.

...weiter lesen

Cost of Vacancy: Freie Stellen sind ein teurer Spaß

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Recruiting-Tipps, HR Management & Strategie, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Noch immer sind viele Unternehmen zu geizig für strategisches Recruiting und Personalmarketing. Dabei sind Vakanzen eine teure Angelegenheit. Wo genau die Kosten entstehen, wenn eine Stelle unbesetzt bleibt und wie man sie berechnet, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

...weiter lesen

Topf sucht Deckel: Was ist Cultural Fit?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Mitarbeiterführung, Employer Branding, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Cultural Fit oder die Frage, ob der Bewerber zur eigenen Unternehmenskultur passt, gewinnt im Recruiting zunehmend an Bedeutung. Woran Sie kulturelle Passgenauigkeit erkennen können und welche Folgen ihr Fehlen für das Betriebsklima und schlussendlich auch das Employer Branding haben kann, erklären wir in diesem Beitrag.

...weiter lesen

Candidate Centricity: Zwischen Theorie und Realität

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Kandidatenansprache, Candidate Experience, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Der Bewerber steht im Zentrum, um ihn dreht sich alles? So weit ist man in deutschen Unternehmen noch lange nicht. Candidate Centricity wird zwar allen Ortes diskutiert, aber selten auch gelebt. Worauf es dabei wirklich ankommt und was Kandidaten am Bewerbungsprozess am häufigsten frustriert, lesen Sie hier.

...weiter lesen

Bewerbungsgespräch: 5 Fragen für das Telefoninterview

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Recruiting-Tipps, Kommunikation, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Es ist ein Unterschied, ob Sie ein Gespräch vis-à-vis oder am Telefon führen, denn bei einem Telefonat geben Ihnen Mimik und Gestik keinerlei Aufschluss über die Persönlichkeit Ihres Gesprächspartners. Dadurch kann es zu Fehleinschätzungen kommen, die es aber gerade im Recruiting zu vermeiden gilt. Trotzdem sind Telefoninterviews in der Personalauswahl ein adäquates Mittel, beispielsweise um ohne großen Zeit- und Kostenaufwand eine Vorauswahl zu treffen. Hier gilt es, die richtigen Fragen zu stellen.

...weiter lesen

Mein Recruiting-Kollege, der Chatbot

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Kandidatenansprache, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Künstliche Intelligenz (KI) als Heilsbringer in der Personalgewinnung? In Zeiten knapper Ressourcen ist jede Form der Automatisierung willkommen. Andererseits fürchte viele den Verlust von Menschlichkeit in der Kommunikation. Gerade in der Personalarbeit erscheint der Einsatz von "Kommunikations-Robotern" deshalb auf den ersten Blick widersinnig.  Auf den zweiten finden sich jedoch mögliche Szenarien, in denen ein Chatbot durchaus sinnvoll sein kann.

...weiter lesen

CareerBuilder Webinar: Candidate Journey - von Bewerbern lernen

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in Events, Kandidatenansprache, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Wissen Sie, warum Kandidaten Ihren Bewerbungsprozess bis zum Ende durchlaufen oder warum sie ihn möglicherweise abbrechen? Genau das hat die Studie "Abenteuer Jobsuche" Schritt für Schritt unter die Lupe genommen. Denn Candidate Journeys werden immer komplexer und Unternehmen müssen im Kampf um die besten Talente jede Gelegenheit nutzen, für eine positive Candidate Experience zu sorgen. 

...weiter lesen

Warum die Candidate Experience wichtiger ist denn je

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR Management & Strategie, Candidate Experience, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Für alle, die im Recruiting tätig sind, ist es sicherlich keine Überraschung, dass sich die Candidate Experience in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Themen überhaupt entwickelt hat.

Dies bestätigt nur, was viele unter uns bereits vermutet hatten: Der Einfluss und die Auswirkungen der Candidate Experience reichen über Kandidaten, Recruiter und Personaler weit hinaus.

...weiter lesen

In der Kürze liegt die Würze: Kurzbewerbungen als Zukunftsformat im Mobile Recruiting?

Veröffentlicht von CareerBuilder Germany in HR-Technologie-Trends, Karriereseite, Recruiting-Prozess | Keine Kommentare

Schon seit geraumer Zeit wird das Ende der klassischen Bewerbungsmappe mit ihrem ausführlichem Anschreiben, Lebenslauf und einem Stapel mehr oder weniger wichtigen Referenzen und Zeugnisse prophezeit. Doch der Wandel geht nur langsam vonstatten. Hauptsächlich, weil es Unternehmen schwer fällt, neue Prozesse im Recruiting zu etablieren. Fragt man hingegen die Kandidaten, so würden sich 73 Prozent lieber heute als morgen

...weiter lesen

Updates per E-Mail erhalten